Deutsche Akademie für Coaching und Beratung

Wir leben ein humanistisches Menschenbild und arbeiten integrativ.


Unsere Kernwerte



Coaching, Zukunft, Coachingweiterbildung, Executive, Führung

Seit vielen Jahren werden die Weiterbildungen der DACB mit einem hohen Anspruch an das Berufsfeld Coaching verbunden. Die Gründe für diese Bewertung sind vielfältig: 

  • unser anspruchsvolles und modernes Konzept, das auf dem renommierten wissenschaftlichen Fundament der Personzentrierten Theorie von Carl Rogers aufgebaut ist,
  • unsere erfahrenen Lehrcoaches, die ihre Expertise aus der Coachingpraxis und leitenden Postistionen einbringen,
  • die enge Zusammenarbeit mit unserem Fachverband, der Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.
  • beständige positive Evaluation und Feedback und – und, als aktueller Baustein für unsere Expertise im Coaching:
  • die Entwicklung der Coachingmethode des Personzentrierten-Kräfte-Modells, dessen tiefgreifende Wirkung in unserer Akademie exklusiv vermittelt wird.


Unsere Qualität steht auf verbindlich definierten Kriterien.

Die Menschen

 So begegnen unsere Coaches ihren KlientInnen mit Herz und Verstand: Im Zusammenspiel von Person, Rolle und Organisation begleiten sie die Menschen empathisch-klärend und tiefgreifend. Sie denken authentische Wege mit ihnen neu und integrieren sachliche Begebenheiten

ressourcen-erschließend und wertschätzend.

Die Methode

 Wir arbeiten mit einem interdisziplinären Konzept, dass sich seit vielen Jahren bewährt hat und kontinuierlich evaluiert und weiterentwickelt wird. Unsere Coachingweiterbildung ist nach der Vertiefung vom Fachverband für die Personzentrierte Theorie (GwG  e.V.) akkreditiert.

Engagement für Qualitätsentwicklung

Als Inhaberin und Leiterin der DACB unterstützt Christiane Hellwig die von den Berufs- und Fachverbänden gesetzten Qualitäts- und Anforderungskriterien für Coaches und Ausbildungsinstitute. Sie ist Mitglied in führenden Verbänden, die für hohe Qualitätskriterien im Coaching stehen: der GwG (Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.) und der DGSv, (Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V.).

2019 wurde Christiane Hellwig in den „Ausschuss für Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung“ gewählt, indem sie sich für deutschlandweit geltende Qualitätsstandards im Coaching einsetzt.


Vernetzung, Zugehörigkeit, Zukunft

 Die Deutsche Akademie für Coaching und Beratung verwirklicht Partizipation: sie unterstützt ihre AbsolventInnen, als Teil einer fördernden Gemeinschaft mit ihren vernetzten Möglichkeiten.

Der Mehrwert, den Sie mit einer zertifizierten Coachingausbildung durch die DACB, nutzen können, ist:

  • Personzentrierte, humanistische Positionierung im Berufsfeld Coaching und Beratung, durch ein Zertifikat der DACB.
  • Zusammenschluss in einer interdisziplinären Gemeinschaft mit ihren Netzwerken.
  • Nachweis einer anspruchsvollen und hochwertigen Coachingweiterbildung.
  • Förderung der Anerkennung und Professionalisierung des Berufsfeldes.
  • Interdisziplinärer Austausch, Mitwirkungsmöglichkeit und Vernetzung.
  • Service-Angebote für unsere AbsolventInnen.