Humanistische Coachingausbildung/NRW

Coachingausbildung zum Business-Coach

Zuhören - Verstehen - Intervenieren

Die einjährige Business-Coachingausbildung zum "Personzentriert-integrativen Coach" vermittelt Ihnen zentrale Coachingkompetenzen, auf dem Fundament der personzentrierten, humanistischen Theorie von Carl R. Rogers. Während der Coachingausbildung zum PIC erfahren Sie die Wirkung einer strukturierenden Gesprächsführung und integrierter Methoden. Und Sie erweitern auch Ihr Wissen rund um Ihre eigene Persönlichkeit, die als entscheidender Faktor für den Coachingprozess gesehen wird, denn:

Das Wesentliche passiert zwischen den Methoden.  

Hier geht´s zu den Inhalten zum

Personzentriert-integrativen(PIC)® Coach 


Coachingausbildung zum Psychosozialen Coach

Persönliches Erleben und "Hier-und-Jetzt"

Personzentriertes Coaching stellt das persönliche Erleben und das Anliegen der Coachingklienten in den Mittelpunkt des Prozesses. Durch die wertschätzende und empathische Grundhaltung, mit der der Coach mit dem Coachee in Beziehung tritt, entsteht ein Klima, in dem diese auch schwierige Reflexions-, Klärungs- und Veränderungsschritte gehen können. Personzentriertes Coaching unterstützt somit das persönliche Wachstum, unter dem Aspekt beruflicher Themen.

 

Hier geht´s zu den Inhalten der Coachingweiterbildung zum

"Psychosozialen Coach"


Mehr zur Weiterbildung / Vertiefung 

 


Gruppengröße 

Wir  legen Wert auf praktische Erfahrungen und Raum für individuelle Entwicklung. Daher begrenzen wir unsere Gruppen auf 10 Teilnehmende begrenzt. Die Weiterbildungen sind somit Intensiv und Sie haben viel Möglichkeit Ihre eigenen Gespräche und Themen zu bearbeiten.  


Qualität

Als Mitglied der GwG und der DGSv unterstützt Christiane Hellwig, als Leitung der DACB, die geltenden Qualitätskriterien sowie Anforderungskriterien für Coaches und Ausbildungsangebote. Mehr dazu unter den FAQ.

* Das Zertifikat "Personzentriert-integrativ (PIC)", ist eine eingetragene Marke.