Marketingworkshop für PZA´ler

 

Kongruente und wirksame Positionierung - Marketingworkshop für PZA'ler_innen

 

Sie haben ein tolles Angebot, aber es fällt Ihnen schwer, sich selbst zu vermarkten und ausreichend Neukunden zu gewinnen? Sie sind gut ausgebildet – doch wo bleiben die Klienten?

 

Diese Frage kann über Jahre kollegiale Supervisionstreffen ausfüllen und einen schier zur Verzweiflung bringen. Dabei sind Sie überzeugt in der Sache und engagiert im Thema. Doch scheinen nur „die anderen“ über gut gefüllte Beratungspraxen zu verfügen. Wie also die eigenen Kompetenzen „auf den Markt“ bringen und zukünftige Klienten akquirieren?

 

In diesem Kompaktworkshop wollen wir erfolgversprechende Maßnahmen ausarbeiten. Dazu werden neben interessanten Inputs, wie die Ergebnisse erprobter Marketingstrategien vorgestellt und zudem mit Methoden aus der kreativen Ideenfindung gearbeitet.

 

Inhalt

 

  • Mein eigenes Profil definieren: konkretes Angebot, Alleinstellungsmerkmal und wen will ich damit ansprechen?
  • Individuelle Rahmenbedingungen festlegen: Ort, Zeit, Honorar…
  • Welche Werbung lohnt sich wirklich: Netzwerk, Social media und Co.
  • Austausch, Begegnung und Inspiration: Wer macht was wie und wozu – der ausgewählte Blick über den Tellerrand

 

Zielgruppe:

Personzentrierte Berater_innen, Coaches, Therapeuten_innen, in den ersten 1-3 Gründerjahren, bzw. im Aufbau einer selbstständigen Tätigkeit in eigener oder Gemeinschaftspraxis

 

2 Termine

für 2018 noch n.n.

 

Teilnahmegebühr: 290,00 Euro

Ort: 40764 Langenfeld

 

Referenten/-innen:

Meike Braun

Christiane Hellwig

 

Umfang: 20 Unterrichtseinheiten

 

Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie über die DACB:

info@dacb.de

 

Anmeldung zu diesem Seminar ausschließlich über die GWG (Gesellschaft für Personzentrierte
Psychotherapie und Beratung e.V.) Edith Brandt, brandt@gwg-ev.org, Tel.: 0221 925908-50

oder

www.gwg-ev.org/fortbildungen/marketingworkshop