Über die DACB

Das sind wir: die DACB - die Deutsche Akademie für Coaching und Beratung: Eine junge und doch schon renommierte Akademie. Wir freuen uns, dass wir heute schon auf dem Coachingmarkt einen Namen haben, der mit hoher Qualität der Weiterbildungen und einem hohen Anspruch an das Berufsfeld Coaching verbunden wird.

 

Unsere Haltung: Wir gehen – auf der Grundlage des Personzentrierten Ansatzes von Carl Rogers - von dem Annahme an die positive Entwicklung der Persönlichkeit aus, von der menschlichen Tendenz zur Selbsterhaltung und -entfaltung, als basales Entwicklungsprinzip, das jedem Menschen angeboren ist und durch fördernde Beziehungen unterstützt werden kann. 

 

Unser Selbstverständnis im Berufsfeld Coaching: Als Akademie für Coaching und Beratung setzen wir uns für die Anerkennung hoher Qualitätskriterien in diesem Berufsfeld ein. Als Akademie mit humanistischem Fundament sind wir dem Fachverband „Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung" verbunden, die auch Mitglied im Round Table der Coachingverbände ist und unsere Coachingweiterbildung mitzertifiziert.


Auf den nachfolglenden Seiten sind Informationen, rund um die Deutsche Akademie für Coaching und Beratung, für Sie zusammengestellt.

  • Die "Basics" der Personzentrierten Haltung in Wort und Bild
  • Evaluation der Coachingweiterbildung durch das Freiburger Institut 
  • Ziele und Philosophie - Hier stellt sich die DACB mit Ihren Werten und Handlungsgrundlagen vor.
  • Ethikstandards - Die durch uns ausgebildeten und für uns tätigen Coachs und Berater verpflichten sich ihrer Einhaltung.