Infotage: Einführung in das personzentriert-integrative Coaching

Personzentriert-integratives Vorgehen vereint humanistische Haltung und pragmatische Prozessführung durch

  • wertebasierte Gesprächsführung,
  • Prozessstrukturierung und
  • Handlungsorientierung.

Personzentriert-Integratives Coaching ist eine humanistische, zielorientierte (Personal- und Selbst-)Entwicklungsmethode, die die persönliche und berufsspezifische Weiterentwicklung von Menschen und deren psychische Entlastung zum Ziel hat: wie kann die Person, in ihrem (Arbeits-)Umfeld, ihren persönlichen Eigenschaften gerecht werden und ihre Ressourcen selbststärkend nutzen.

Mit dem personzentriert-Integrativen Vorgehen kann so eine konstruktive Selbst-Entwicklung sowie ein förderliches Miteinander in institutionellen Ablaufmustern unterstützt werden.

 

Der Infotag beantwortet Fragen zur Coachingweiterbildung.


Termine 

16.12.2020 von 17:00 -18:00Uhr

21.01.2021 von 19:00 - 20:00Uhr

 

Online-Veranstaltung!

Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie weitere Zugangsinformationen zugesendet, um an der Infoveranstaltung über Zoom teilnehmen zu können.  Anmeldung hier

 

Kosten

Für den Infotag entstehen keine Kosten. Anmeldungen sind zwingend erforderlich!

 

Leitung

Christiane Hellwig


 

Infos 

info(at)dacb.de