Was ist Coaching?

Übergreifend definiert ist Coaching ein zeitlich begrenzter Beratungs- und Begleitungsprozess , der ziel- und ressourcenorientiert angelegt wird.  Die „gecoachte“ Person (Coachee) steht dabei, mit ihrem beruflichen Kontext und ihrem individuellen Entwicklungspotenzial, im Focus.

 

Abhängig von der spezifischen Konzeption eines Coachings unterstützt der Coach seinen Coachee darin, tragfähige und effektive Möglichkeiten zu finden, die sich im Coachingprozess, aus dessen Potentialen und Werten heraus, entwickeln. Je mehr die Person als Ausgangspunkt von Veränderungen im Coaching gesehen wird, desto mehr befasst sich Coaching mit der Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit;  mit der des Coachees und - im Sinne einer professionellen Ausgestaltung der Coach-Rolle - auch mit der coach-eigenen Perönlichkeit. Dies mit dem Ziel, Ressourcen, Grenzen und Möglichkeiten zu erkennen und besser nutzen zu können.

 

Personzentriert-Integratives Coaching - und somit die Coachingausbildung der DACB - wird dabei von einem humanistischen Verständnis geleitet, das die Werte Carl Rogers als Fundament nimmt. Auf dieser Basis können Coachees in ihrem Wachstum und ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt werden, um aus diesem vermehrten SELBST-Bewusstsein heraus Situationen flexibler zu gestalten. Das Erkennen von Problemursachen und deren Wirkungs-Zusammenspiel regt dabei die Perspektivenerweiterung an, so dass nachhaltige Veränderungen möglich werden.

 

Mit Personzentriert-Integrativem Coaching werden nicht nur Differenzen zwischen Anforderungen und Kompetenzen mit dem Coachee ergründet und Lösungen methodisch aufbereitet. 

Merkmal des humanistischen Konzeptes ist es, den Coachee darin zu unterstützen, innere Konflikte aufzuspüren und in Übereinstimmung mit unbewussten Werten, Motiven und Bedürfnissen zu bringen.

 

Die Coachingausbildung der DACB setzt an diesem Anspruch an:  durch die integrativen Kompetzenzen die der Coach während der Ausbildung erwirbt, kann er den Coachee, mit seinem individuellen Thema, im Kontext mit seinem spezifischen (Arbeits-) Umfeld, ganzheitlich unterstützen.

 ...mehr zur Coachingausbildung...